Samstag, 16. November 2013

In dulci jubilo (Weihnachtslied)

Volkstümlich aus dem 14. Jahrhundert

In dulci jubilo
nun singet und seit froh:
Unsers Herzens Wonne
liegt in Praesepio
und leuchtet wie die Sonne
matris in gremio.
Alhpa es et O, Alpha es et O.

O Jesu parvule,
nach dir ist mir so weh.
Tröst mir mein Gemüte,
o puer optime,
durch all deine Güte
o princeps gloriae.
Trahe me post te,
trahe me post te.

Ubi sunt gaudia?
Nirgends mehr denn da,
wo die Engel singen
nova cantica
und die Zimbeln klingen
in regis curia.
Eja qualia,
eja qualia!

Volkstümlich aus dem 14. Jahrhundert

Weihnachtliche Bücher und CD's

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits RSS Feed