Sonntag, 1. Dezember 2013

Christkindlein (Weihnachtsgedicht)

Das Christkindlein bin ich genannt,
dem frömmen Kindern wohlbekannt,
die ihren Eltern gehorsam sein,
die früh aufstehn und bitten gern,
denen will ich was beschern.
Die aber solche Holzblöck’ sein,
die schlagen ihre Schwesterlein
und necken ihre Brüderlein,
steckt Ruprecht in den Sack hinein.

Weihnachtliche Bücher und CD's

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits RSS Feed