Dienstag, 11. März 2014

Das Eselchen (Weihnachtsgedicht)

von Josef Guggenmos

Es war einmal ein E-,
es war einmal ein -sel,
es war einmal ein Eselchen,
das ging nicht von der Stell'.

Du willst nicht heim? O Eselchen,
ich sag dir was, gib acht:
Es kommt zu dir in deinen Stall
das Christkind heute Nacht!

Da blieb es nicht mehr, wo es stand,
da ging es von der Stell'.
Da lief es heim, das Eselchen,
wie ein Wieselchen so schnell!

Josef Guggenmos (1922-2003)

Weihnachtliche Bücher und CD's

Blogverzeichnisse

Blogverzeichnis Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits RSS Feed